Aufgebraucht // Mai und Juni 15

aufgebraucht juli juni, isana med urea, noveline hydro gel, catrice multimizer, alverde fußbutter, alverde körperbutter, lavera basis sensitiv lippenpflege, fa kick off, rosenwasser, fa deo, dontodent sensitiv, balea sensitive seife

Hey Leute,
weil sich Ende Mai kaum etwas in meiner Aufgebraucht-Tüte befand, habe ich letzten Monat mal einen Beitrag ausgesetzt. Viele Sachen waren aber kurz davor leerzugehen, und so kann ich euch jetzt jede Menge zeigen.

aufgebraucht mai juni, isana med urea, noveline hydro gel, catrice multimizer, alverde fußbutter, alverde körperbutter, lavera basis sensitiv lippenpflege, fa kick off, rosenwasser, fa deo, dontodent sensitiv, balea sensitive seife

Alverde – Körperbutter (Macadamianuss Karitébutter):
Diese Creme riecht wunderbar warm und kuschelig, was mir echt super gut gefallen hat. Leider sagen mir aber die Konsistenz (das ist KEINE BUTTER! sondern eine normale Body Lotion) und die Pflegewirkung gar nicht zu. Beim Eincremen hat diese „Butter“ einen weißen Rückstand auf der Haut hinterlassen, sodass man sie sehr lange einarbeiten musste, um nicht beim Anziehen alles an der KLeidung wieder zu finden. Hatte man das geschafft, fühlte sich die Haut zunächst gepflegt an. Sehr oft hatte ich aber bereits wenige Stunden danach total wieder trockene und schuppende Haut – teilweise schlimmer als vor dem Eincremen.
Alles in Allem also kein Nachkaufrodukt.

Alverde – Fußbutter (Pinie Shoreabutter):
Eine gute Fußbutter für zwischendurch. Sie zieht gut ein und pflegt. Leider mochte mein Freund den Geruch überhaupt nicht. Da aber mittlerweile eine andere Variante im Sortiment ist, werde ich mir die dann mal bei Gelegenheit ansehen. Ich muss aber sagen, dass ich wirklich lange für die 200ml gebraucht habe und ich mich zwischendurch nach Abwechslung gesehnt habe. Habt ihr sowas auch mit großen Verpackungsgrößen?

aufgebraucht juni mai, alverde fußbutter pinie shorea, alverde körperbutter macadamianuss karitebutter

Isana Med – Urea+ Körpermilch (10% Urea):
Diese Lotion war Teil meines Project Empty. Normalerweise liebt meine Haut alle Produkte, die Urea enthalten. Diese Creme hat sehr unspannend nach einem typischen Sensitivprodukt gerochen. Durch den hohen Ureaanteil hat die super gepflegt, sich aber schwer verteilen lassen und nach dem eincremen noch mehrere Stunden ölig auf der Haut gelegen. Irgendwann bin ich dann auf die Idee gekommen diese Körpermilch mit der Bodybutter von Alverde zu mischen und so konnte ich beide Produkte gut aufbrauchen.
Ich werde mir ab jetzt Bodylotions mit einem Urea-Anteil von etwa 5% kaufen.

Fa Men – Kick Off Duschgel:
Und wieder was von meinem Freund. Ich habe ihn grade gefragt wie er es fand und er konnte sich nicht an das Produkt erinnern 😀 War wohl nichts besonderes. Ich habe ihm etwas anderes nachgekauft.

ufgebraucht juni mai, isana med urea+ körpermilch, fa kick off

Catrice – Ultimate Lash Multimizer:
Diese Mascara habe ich mal an Favorit vorgestellt. Mittlerweile finde ich sie nicht mehr besonders gut. Durchschnittlich eben. Generell komme ich mit etwas kleineren Bürsten besser klar.

Nonique – Anti Aging Augencreme:
Diese Creme hatte ich mal in einer Rossmann SFM Box und hätte sie mir wohl von alleine nie gekauft. Es handelt sich um ein Naturkosmetikprodukt für anspruchsvolle Haut. Ich muss sagen, dass ich diese Augencreme sehr gerne verwendet habe. Sowohl der Geruch, als auch die Pflegewirkung hat mir sehr gefallen. Manchmal hatte ich allerdings Rötungen nach dem Auftrag. Außerdem war die Creme richtig ergiebig. Ich hätte sie mir sogar nachgekauft, konnte sie aber weder im dm noch im Rossmann in der Umgebung finden.

Lavera – Basis Sensitiv Lippenpflegestift:
Auf der Suche nach der perfekten Lippenpflege habe ich irgendwann diesen Lippenpflegestift von Lavera gekauft. Er riecht echt komisch, was wohl daran liegt, dass keine Duftstoffe enthalten sind. Der Stift war sehr fettig und blieb lange rutschig auf den Lippen. Mir fehlte einfach das Gefühl, dass das Produkt in meine Lippen einzieht und sie pflegt. Wenn mir irgendwann das flutschige Gefühl auf den Lippen zu doof wurde und ich den Pflegestift abgewischt habe, waren die Lippen darunter einfach nicht genug gepflegt. Kaufe ich nicht nach.

aufgebraucht juni mai, catrice ultimate lash multimizer, nonique anti aging augencreme, lavera basis sensitiv lippenpflege

Royal Elephant’s – Rosenwasser:
Auf einmal musste jeder Rosenwasser als Gesichtswasser benutzen und ich konnte mich anscheinend auch nicht beherrschen – dieses hier ist von Edeka. Der Geruch war anders als erwartet, aber irgendwann hatte ich mich dran gewöhnt. Als Gesichtswasser war es schön erfrischend, ich konnte aber keine Verbesserung meiner Haut feststellen. Ich weiß noch nicht, ob ich mir wieder Rosenwasser nachkaufen werde.

Noveline – Liposome Hydro Gel:
Dieses Gel, das über Umwege von einer Kosmetikerin zu mir gefunden hat, kann ich sehr empfehlen. Es ist sehr leicht und versorgt die Haut schön mit Feuchtigkeit. Um diese nachhaltig in der Haut zu halten verwende ich anschließend noch eine reichhaltigere Creme. Mein Freund verwendet nur dieses Produkt und berichtet, dass es bei seiner öligen Haut nicht unangenehm auf der Haut liegt und trotzdem gut pflegt.

Fa Floral Protect – Magnolie & Neroli
Dieses Deo ein einen unbeschreiblichen blumigen Duft. Der Schutz ist nicht außergewöhnlich, aber okay. Ganz ehrlich ich benutzte es hauptsächlich wegen des Duftes und habe auch noch eine Flasche da.

aufgebraucht mai juni, royal elephants rosenwasser, noveline liposome hydro gel, fa floral protect magnolie neroli

Balea – Erdbeermomente Dusche (kleine Größe):
Ich bin froh, dass ich nur eine kleine Packung davon hatte. Das Duschgel riecht nur nach Chemie und überhaupt nicht nach frischen leckeren Erdbeeren.

ThisWorks – In Transit Reviving Shower Gel (kleine Größe):
Das war total mein Ding! Es roch frisch und zitrisch – ein Traum. Weiß jemand wo man dieses Duschgel kaufen kann?

Balea – Feuchtigkeitsmaske:
Ich hatte hier noch zwei Saches von der Balea Feuchtigkeitsmaske rumliegen. Einmal mit Sheabutter und einmal mit Aloe Vera & Gurkenextrakt. Von Feuchtigkeitsmasken hatte ich mir mehr erhofft – denn der Pflegekick blieb aus. Kaufe ich nicht nach.

aufgebraucht mai juni, balea erdbeermomente, this works reviving, balea feuchtigkeitsmaske

Dontodent – Zahnpasta Sensitive:
Sie schmeckt leicht nach Anis, was mich auf die Dauer etwas stört. Ist eben ein etwas seltsamer Geschmack. Ich habe damals gleich zwei auf einmal gekauft, also haben wir noch eine in Verwendung – dann wird aber eine andere gekauft. Ich muss aber sagen, dass die Zahncremes von Dontodent echt ergiebig sind.

Tip – Wattepads:
Die Wattepads aus dem Real sind meiner Meinung nach vergleichbar mit denen von Ebelin. Sie haben nicht den verstärkten Rand – wie zum Beispiel die von Aldi – wodurch man manchmal nur eine Hälfte der Pads in der Hand hat. Ich kaufe mir jetzt erstmal andere.

Balea – Cremeseife Sensitiv:
Dieses Nachfüllpack kaufe ich gerne, wenn ich noch Seifenspender da habe, die mir optisch gut gefallen. Sie riecht sehr dezent aber irgendwie leicht nach Pflegecreme. Gefällt mir und werde ich sicher wieder kaufen.

aufgebraucht, juni mai, sommer, balea sensitive creme seife, dontodent sensitive, tip wattepads

Was sagt ihr zu den Produkten? Habt ihr etwas davon schon getestet?

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.