Aufgebraucht

Nivea Men original care duschgel, balea tiefenreinigung shampoo, balea handkonzentrat, balea totes meer salz öl peeling, isana med urea nachtcreme, balea urea nachtcreme, manhattan natural matt makeup, essence quick dry drops, ebelin nagellackentferner acetonfrei, maybelline baby skin primer, rival de loop olive maske, p2 nagelfeile

Nivea Men original care duschgel, balea tiefenreinigung shampoo, balea handkonzentrat, balea totes meer salz öl peeling, isana med urea nachtcreme, balea urea nachtcreme, manhattan natural matt makeup, essence quick dry drops, ebelin nagellackentferner acetonfrei, maybelline baby skin primer, rival de loop olive maske, p2 nagelfeile
Da ich in letzter Zeit so viel eingekauft habe, freue ich mich umso mehr, dass auch einige Produkte leer wurden. Wie gewohnt stelle ich euch diese heute kurz vor und teile meine Erfahrungen mit euch.

Nivea Men original care duschgel, balea tiefenreinigung shampoo, balea handkonzentrat, balea totes meer salz öl peeling

Nivea Men – Original Care Pflegedusche
Hatte ich für meinen Schatz gekauft und er fand es mal wieder so naja. Ab und zu hat es im Gesicht gebrannt (er benutzt Duschgel generell auch zur Gesichtsreinigung und verweigert hier ein zusätzliches Produkt), außerdem war es ihm zu schnell leer. Aber da ich gerne in Drogerie stöbere suche ich natürlich weiter nach etwas, dass ihm gefällt 😉

Balea – Tiefenreinigung Shampoo
Dieses Shampoo soll Stylingrückstände aus dem Haar entfernen und eine spezielle Anti-Fett Formel enthalten. Meine Haare haben sich nach dem Waschen nicht besonders gereinigt angefühlt, da hinterlassen die Lush Shampoo Bars ein wesentlich unbeschwerteres Gefühl. Außerdem haben meine Haare schneller nachgefettet als bei normalem Shampoo. Mich hat dieses Produkt enttäuscht, ich hatte Mühe es aufzubrauchen und werde es nicht nachkaufen.

Balea – Totes Meer Salz Öl-Peeling
Ganz tolles Produkt! Das Salz peelt sehr schön intensiv und das enthaltene Öl legt einen Pflegefilm auf die Haut, sodass man sich nach dem Duschen nicht eincremen muss. Vor der Anwendung muss man Salz und Öl etwas mischen, da das Peeling sich leicht absetzt. Das stört mich aber überhaupt nicht. Dieses Peeling kann ich nur empfehlen (auch statt In-Dusch Produkten!)

isana med urea nachtcreme, balea nachtcreme urea
Balea – Nachtcreme Urea (5%)
Diese Creme war lange mein absoluter Favorit. Sie pflegt schön intensiv, hinterlässt aber ein schweres Gefühl auf der Haut. Ich habe eine Creme gefunden, die mich hier mehr überzeugt ….

Isana Med – Urea Nachtcreme (5%)
… und zwar diese von Isana Med. Sie pflegt auch wunderbar, hat aber eine wesentlich leichtere Konsistenz und eignet sich daher besser, wenn man zusätzlich ein Serum und Augenpflege benutzt. Bei meiner sehr trockenen Haut wirkt sie super gegen Exzeme und Abschuppung. Für normale Haut oder Mischhaut könnte sie aber zu reichhaltig sein.

balea handkonzentrat,  lr all purpose creme, riival de loop olive maske
LR – Aloe Vera All Purpose Cream With Propolis
Diese Körpercreme hatte ich schon im XXXX Aufgebraucht Post dabei. Ich bin nach wie vor der selben Meinung wie damals: Ich freue mich, wenn ich die Creme geschenkt bekomme und verwende sie auch gerne, selber würde ich sie mir aber nicht kaufen.

Balea – Handkonzentrat
Diese tolle Handcreme hatte ich bereits in einem eigenen Blogpost vorgestellt. Ich wollte sie nachkaufen, habe sie aber im dm nicht mehr gefunden. Vermutlich handelt es sich um ein Winterprodukt, daher hoffe ich die Creme vielleicht in ein paar Monaten wieder im Regal zu sehen. Für sehr sehr trockene Hände ist sie nur zu empfehlen.

Rival de Loop – Olive Maske
Diese Maske war okay, aber nicht dass Wohlfühlpaket, dass ich mir bei einer Maske wünsche. Die Haut wurde etwas gepflegt aber der Feuchtigkeitskick blieb aus. Kaufe ich nicht nochmal.

manhattan clearface natural matt makeup, maybelline baby skin primer
Manhattan Clearface – Natural Matt Make-Up
Dieses Make-Up war Teil meines Project Empty (Start, Update). Die flüssige Konsistenz gefällt mir gut, allerdings ist mir die Farbe zu gelb und sieht immer etwas komisch an mir aus. Hinzu kam, dass sie meine Haut ausgetrocknet hat. Gemischt mit anderen Foundations habe ich sie jetzt aber aufbrauchen können. Kaufe ich mir nicht nach.

Maybelline – Baby Skin Instant Pore Eraser (Probe)
Der Primer war sehr dick und es hat sich beinahe angefühlt, als würde man sich Pritt-Stift ins Gesicht schmieren. Ganz komisch! Die Haut hat sich danach sehr weich und silikonbeschichtet angefühlt. Ich bin froh, dass ich den Primer testen konnte, werde ihn mir aber nicht in Originalgröße zulegen.

This Works – In Transit Reviving Shampoo, Ramada – Body Lotion, Vichy – Purete Thermale Hydra Soothing Toner
This Works – In Transit Reviving Shampoo (Probe)
Göttlicher Duft, aber die Reinigungs- und Pflegeleistung war nichts besonderes.

Ramada – Body Lotion (Probe)
Diese Body Lotion aus dem Hotel hatte eine sehr leichte Konsistenz und hat meine Haut nichts ansatzweise genug gepflegt. Ich habe sie aber gerne zum Mischen mit anderen Cremes verwendet, die eine deutlich dickere Konsistenz haben.

Vichy – Purete Thermale Hydra Soothing Toner (Probe)
Dieses Gesichtswasser habe ich gerne benutzt. Allerdings konnte ich keinen Unterschied zu Drogerieprodukten feststellen und werde es mir daher nicht in groß nachkaufen.

ebelin nagellack entferner acetonfrei, essence quick dry drops, p2 nagelfeile
Ebelin – Nagellackentferner Acetonfrei
Gefällt mir gut. Er stinkt nicht so schlimm wie der acetonhaltige und entfernt trotzdem ganz gut den Nagellack.

Essence Nail Art – Express Dry Drops
Endlich sind sie leer! Im Rahmen meines Project Empty versuche sich seit langem dieses Produkt aufzubrauchen. Der ölige Film nach der Anwendung stört mich so sehr, dass ich mich jedes Mal durchringen musste, sie zu verwenden.

p2 – Nagelfeile
Diese doppelseitige Nagelfeile (die andere Seite ist lila) ist sehr fein gekörnt und hat sich schnell abgenutzt. Generell finde ich diese dicken Feilen unpraktisch, um die Nägel in Form zu bringen, weil man total schlecht direkt am Nagelbett arbeiten kann. Kaufe ich nicht nach.

Sooo, das war die Müllbeschau 😉 Was sagt ihr zu den Produkten?

Weiter Lesen

Lippenpeeling // DIY

diy lippenpeeling, lipscrub, lush dupe, kokosöl, trockene lippen, matter lippenstift

Kennt ihr das: Man trägt einen schönen, matten Lippenstift auf und nach einigen Stunden sehen die Lippen nicht nur trocken, sondern regelrecht vertrocknet und ausgedörrt aus.
Um die Lippen auf solche Tage vorzubereiten habe ich mir ein Lippenpeeling zusammengemischt, das gleichzeitig trockene, abgestorbene Haut entfernt und die Lippen pflegt. So haben trockene Lippenstift-Texturen von vornherein weniger Angriffspunkte, an denen Trockenheit betont werden kann.

Bei der Rezeptur habe ich mich an den Inhaltsstoffen der Lush-Lippenpeeling orientiert. Diese Produkte sind sehr beliebt, ich habe sie aber bisher nicht selber ausprobiert. Abgesehen davon, dass ich an meinem Wohnort keinen Lush Store habe, waren mir diese winzigen Dosen auch immer zu teuer.
Ein Blick auf die INCIs zeigt: Die Peelings enthalten Körner (Salz oder Rohrzucker), einen pflegenden und „schmierenden“ Inhaltsstoff (Jojoba-Öl, Kokosöl oä), sowie natürliche Farb- und Duftstoffe. Dementsprechend habe ich dann meine simple Rezeptur gewählt.

diy lippenpeeling, selbstgemacht, lipscrub, lush dupe, kokosöl, trockene lippen, matter lippenstift
Meine Zutaten:
– braunen Rohrzucker
– Honig
– natives Kokosöl (meins ist von DM)
– ein kleines Glas zum Abfüllen
– einen Löffel und eine Schale zum Mischen

Und so habe ich mein Peeling gemacht:
(1) Das kleine Glas und den Deckel habe ich ausgekocht, um es zu reinigen und von Bakterien zu befreien, die später bewirken könnten, dass mein Lippenpeeling schlecht wird.
(2) Nachdem das Glas getrocknet ist, habe ich es mit Rohrzucker gefüllt. Dabei lasse ich aber oben einen Finger breit frei. So habe ich später genau die richtige Menge Peeling für mein Glas. Dann fülle ich den Zucker in ein größeres Gefäß, um dort komfortabler mischen zu können.

diy lippenpeeling, selbstgemacht, lipscrub, lush dupe, kokosöl, trockene lippen, matter lippenstift
(3) Anschließend gebe ich einen Teelöffel Honig und zwei Teelöffel Kokosöl hinzu.
diy lippenpeeling, lipscrub, selbstgemacht, lush dupe, kokosöl, trockene lippen, matter lippenstift
(4) Um die Zutaten besser zu einer homogenen Masse vermischen zu können, gebe dich alles 15 Sekunden in die Mikrowelle. Wenn man flüssigen Honig verwendet und das Kokosöl nicht zu fest ist kann man sich diesen Schritt aber sparen.
(5) Dann fülle ich das Peeling in das abgekochte Glas ab und lasse es auskühlen. Anschließend sollte man noch das Glas von Kokosöl resten reinigen.
diy lippenpeeling, lipscrub, selbstgemacht, lush dupe, kokosöl, trockene lippen, matter lippenstift
(6) Und schon kann los ge-peelt werden.
diy lippenpeeling, lipscrub, lush dupe, kokosöl, trockene lippen, matter lippenstift

Insgesamt dauert es maximal zehn Minuten, sich ein Lippenpeeling zusammenzumischen. Das kann man doch auf jeden Fall mal versuchen oder?

Weiter Lesen

Nail oft the Day // Essie Madison Ave-Hue

essie, nagellack, pink, madison ave-hue

Bis vor kurzem dachte ich Essie-Lacke wären überteuert und könnten nicht mehr als jeder andere Nagellack auch. Mann, was hab ich mich getäuscht!

Weil ich die Farbe besonders schön fand, habe ich mir zu meinem Geburtstag den limitierten Flowerista gewünscht und bin begeistert. Weil der Auftrag schön gleichmäßig gelingt und meine Maniküre 5 Tage problemlos übersteht (mit kleinen Macken dann auch länger, je nach Schmerzgrenze), stand bald fest, dass ich mich hier noch weiter durchtesten muss.

Und da ist er: madison ave-hue.
Ein mittleres, kühles Pink mit kleinen silbernen Glitzerstücken. In der Flasche wirkt er deutlich pastelliger als auf den Nägeln.

Für mich ist der Lack eine gute Option für den mädchenhaften, pinken Look ohne dabei zu lau „Barbie“ zu schreien. Nach zwei Schichten ist er wunderbar deckend, eine dickere Schicht könnte aber auch durchaus reichen. Der Lack hält tagelang ohne abzusplittern und bestätigt absolut meinen positiven Eindruck der Essie-Qualität.

essie, nagellack, pink, madison ave-hue
Quelle: Essie

essie, nagellack, pink, madison ave-hue

Welche Essie-Lacke sind eure Favoriten? Ich suche jetzt schon Inspiration für meinen nächsten Einkauf 😉

Weiter Lesen

Eingekauftes der letzten Wochen // Haul

Hey Leute,
ich zeige euch heute mal ein paar Produkte, die in letzter Zeit neu bei mir eingezogen sind. Ich muss für solche Posts immer ein wenig sammeln, weil ich normalerweise bei einem Einkauf immer nur wenige Teile mitnehme. Dabei merkt man weniger wie viel Geld tatsächlich weg ist 😀 Es lebe die Selbstüberlistung!

haul, einkauf, rossmann, rival de loop gesichtswasser, lifting serum, rexona deo, catrice eyeshadow base, manhattan dip eyeliner, essence augenbrauen gel, sebamed 2% vitamin e, missha bb cream

For Your Beauty – Gesichtspeelingpad 1,79€
Viele schwärmen davon, wie gut sich Pinsel mit diesem Pad reinigen lassen. Ich möchte das jetzt auch mal testen. Habt ihr Interesse an einem Post über Pinselreinigung?

Rival de Loop – Repair Maske 0,29€ (Angebotspreis)
Keine Ahnung wieso ich in letzter Zeit so viele Masken kaufe – ich benutzte sie eigentlich sehr selten bis nie. Diese enthält jedenfalls die feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe Hyaluron-Säure und Urea – was mich gleich geködert hat.

haul, einkauf,rival de loop gesichtspeelingpad, pival de loop repair maske

Rival de Loop – Lifting Serum 1,99€ (Angebotspreis)
Dieses Produkt habe ich ebenfalls aufgrund der hohen Temperaturen gekauft. Viele pflegenden Cremes ziehen langsam ein und liegen noch eine Weile auf der Haut. Wenn es warm ist schwitzt man leicht darunter – ein sehr unangenehmes Gefühl. Ich erhoffe mir von dem Serum mit Q10 und Tripeptid eine hohe Pflegewirkung bei einer leichten Textur, die schnell einzieht.

haul, eingekauft, rossmann, rival de loop lifting serum

Rexona Deospray – Shower Clean 1,29€
Bei diesen hohen Temperaturen brauchte in unbedingt ein Deo zum Mitnehmen. Die neuen Compressed Größen finde ich wunderbar, weil sie genau so lange halten, wie eine normale Größe, dabei aber wesentlich kleiner sind. Das Shower Clean von Rexona riecht sehr dezent, pudrig und sauber. Also ziemlich genau so wie ich im Sommer riechen möchte. Übrigens ist dieses Deo aluminiumfrei.

Rival de Loop – Clean & Care Pflegendes Gesichtswasser 0,79€
Incipedia lobt dieses Gesichtswasser immer wieder. Da mein Rosenwasser, dass ich bis vor kurzem als Gesichtswasser verwendet habe, jetzt leer ist, folge ich also jetzt dieser Empfehlung und teste mal Rival de Loop.

haul, eingekauft, rossmann, rexona deo shower fresh, rival de loop pflegendes gesichtswasser

Rival de Loop Young– Kosmetikanspitzer 0,79€
Mit diesem Spitzer lassen sich die normalen dünnen Stifte, aber auch Jumbo-Pencils spitzen. Überzeugt hat er mich aber durch die Verschlusskappen. So kann man ihn wunderbar mitnehmen, ohne danach die ganze Schminktasche voller Krümel zu haben

Essence – The Gel Nail Polish (46 black is back)1,59€
Diesen Lack möchte ich gerne zum Stampen mit der Moyou London Schablone verwenden. Mal sehen wann ich mal wieder dazu komme.

Catrice – Prime and Fine Eyeshadow Base 3,45€
Auch hier wurde ich von der Community angefixt. Leute das ist echt schlimm! Diese Base ist leicht getönt und soll, wie üblich, verhindern, dass Lidschatten sich absetzt. Auch hier wieder die Frage: Habt ihr Lust auf einen Blogpost, gerne auch mit einem Vergleich zur getönten Base von Rival de Loop und Mac Painerly?

Essence – Make Me Brow Eyebrow Gel Mascara (01 Blondy Brows) 2,45€
Bei meinen Augenbrauen habe ich noch kein Produkt gefunden, mit dem ich 100% zufrieden bin. Vielleicht liegt es auch an meinen nur dezent ausgeprägten Fähigkeiten sie zu zupfen und nachzuziehen? 😀 Jedenfalls versuche ich es jetzt mal mit diesem getönten Augenbrauengel. Es enthält zusätzliche kleine Fasern und hat ein sehr kleines, handliches Bürstchen.

Manhattan – Dip Eyeliner Waterproof (1010N Black) 2,75€
Ich suche noch nach einem Eyeliner, mit dem ich ein schönes schmales Ende des Lidstrichs hinbekomme und der nicht im Laufe des Tages verschmiert. Also wird dieser angeblich wasserfeste von Manhattan mal getestet.

haul, eingekauft, rossmann, essence gel nail polish, rival de loop kosmetikanspitzer, essence make me brow, manhattan dip eyeliner, catrice eyeshadow base

Missha – Perfect Cover B.B Cream (No. 21) 7,55€ (20ml Probegröße)
Und noch eine Odysee: die Suche nach einer guten Foundation für sehr trockene, sehr helle Haut. Nach etwas Recherche im Internet habe ich mir mal diese kleine Größe der Missha BB Cream bestellt. Habt ihr Interesse an einem Vergleich mit der BB Creme von Garnier?

haul, eingekauft, missha perfect cover b.b cream no 21

Weiter Lesen

Aufgebraucht // Mai und Juni 15

aufgebraucht juli juni, isana med urea, noveline hydro gel, catrice multimizer, alverde fußbutter, alverde körperbutter, lavera basis sensitiv lippenpflege, fa kick off, rosenwasser, fa deo, dontodent sensitiv, balea sensitive seife

Hey Leute,
weil sich Ende Mai kaum etwas in meiner Aufgebraucht-Tüte befand, habe ich letzten Monat mal einen Beitrag ausgesetzt. Viele Sachen waren aber kurz davor leerzugehen, und so kann ich euch jetzt jede Menge zeigen.

aufgebraucht mai juni, isana med urea, noveline hydro gel, catrice multimizer, alverde fußbutter, alverde körperbutter, lavera basis sensitiv lippenpflege, fa kick off, rosenwasser, fa deo, dontodent sensitiv, balea sensitive seife

Alverde – Körperbutter (Macadamianuss Karitébutter):
Diese Creme riecht wunderbar warm und kuschelig, was mir echt super gut gefallen hat. Leider sagen mir aber die Konsistenz (das ist KEINE BUTTER! sondern eine normale Body Lotion) und die Pflegewirkung gar nicht zu. Beim Eincremen hat diese „Butter“ einen weißen Rückstand auf der Haut hinterlassen, sodass man sie sehr lange einarbeiten musste, um nicht beim Anziehen alles an der KLeidung wieder zu finden. Hatte man das geschafft, fühlte sich die Haut zunächst gepflegt an. Sehr oft hatte ich aber bereits wenige Stunden danach total wieder trockene und schuppende Haut – teilweise schlimmer als vor dem Eincremen.
Alles in Allem also kein Nachkaufrodukt.

Alverde – Fußbutter (Pinie Shoreabutter):
Eine gute Fußbutter für zwischendurch. Sie zieht gut ein und pflegt. Leider mochte mein Freund den Geruch überhaupt nicht. Da aber mittlerweile eine andere Variante im Sortiment ist, werde ich mir die dann mal bei Gelegenheit ansehen. Ich muss aber sagen, dass ich wirklich lange für die 200ml gebraucht habe und ich mich zwischendurch nach Abwechslung gesehnt habe. Habt ihr sowas auch mit großen Verpackungsgrößen?

aufgebraucht juni mai, alverde fußbutter pinie shorea, alverde körperbutter macadamianuss karitebutter

Isana Med – Urea+ Körpermilch (10% Urea):
Diese Lotion war Teil meines Project Empty. Normalerweise liebt meine Haut alle Produkte, die Urea enthalten. Diese Creme hat sehr unspannend nach einem typischen Sensitivprodukt gerochen. Durch den hohen Ureaanteil hat die super gepflegt, sich aber schwer verteilen lassen und nach dem eincremen noch mehrere Stunden ölig auf der Haut gelegen. Irgendwann bin ich dann auf die Idee gekommen diese Körpermilch mit der Bodybutter von Alverde zu mischen und so konnte ich beide Produkte gut aufbrauchen.
Ich werde mir ab jetzt Bodylotions mit einem Urea-Anteil von etwa 5% kaufen.

Fa Men – Kick Off Duschgel:
Und wieder was von meinem Freund. Ich habe ihn grade gefragt wie er es fand und er konnte sich nicht an das Produkt erinnern 😀 War wohl nichts besonderes. Ich habe ihm etwas anderes nachgekauft.

ufgebraucht juni mai, isana med urea+ körpermilch, fa kick off

Catrice – Ultimate Lash Multimizer:
Diese Mascara habe ich mal an Favorit vorgestellt. Mittlerweile finde ich sie nicht mehr besonders gut. Durchschnittlich eben. Generell komme ich mit etwas kleineren Bürsten besser klar.

Nonique – Anti Aging Augencreme:
Diese Creme hatte ich mal in einer Rossmann SFM Box und hätte sie mir wohl von alleine nie gekauft. Es handelt sich um ein Naturkosmetikprodukt für anspruchsvolle Haut. Ich muss sagen, dass ich diese Augencreme sehr gerne verwendet habe. Sowohl der Geruch, als auch die Pflegewirkung hat mir sehr gefallen. Manchmal hatte ich allerdings Rötungen nach dem Auftrag. Außerdem war die Creme richtig ergiebig. Ich hätte sie mir sogar nachgekauft, konnte sie aber weder im dm noch im Rossmann in der Umgebung finden.

Lavera – Basis Sensitiv Lippenpflegestift:
Auf der Suche nach der perfekten Lippenpflege habe ich irgendwann diesen Lippenpflegestift von Lavera gekauft. Er riecht echt komisch, was wohl daran liegt, dass keine Duftstoffe enthalten sind. Der Stift war sehr fettig und blieb lange rutschig auf den Lippen. Mir fehlte einfach das Gefühl, dass das Produkt in meine Lippen einzieht und sie pflegt. Wenn mir irgendwann das flutschige Gefühl auf den Lippen zu doof wurde und ich den Pflegestift abgewischt habe, waren die Lippen darunter einfach nicht genug gepflegt. Kaufe ich nicht nach.

aufgebraucht juni mai, catrice ultimate lash multimizer, nonique anti aging augencreme, lavera basis sensitiv lippenpflege

Royal Elephant’s – Rosenwasser:
Auf einmal musste jeder Rosenwasser als Gesichtswasser benutzen und ich konnte mich anscheinend auch nicht beherrschen – dieses hier ist von Edeka. Der Geruch war anders als erwartet, aber irgendwann hatte ich mich dran gewöhnt. Als Gesichtswasser war es schön erfrischend, ich konnte aber keine Verbesserung meiner Haut feststellen. Ich weiß noch nicht, ob ich mir wieder Rosenwasser nachkaufen werde.

Noveline – Liposome Hydro Gel:
Dieses Gel, das über Umwege von einer Kosmetikerin zu mir gefunden hat, kann ich sehr empfehlen. Es ist sehr leicht und versorgt die Haut schön mit Feuchtigkeit. Um diese nachhaltig in der Haut zu halten verwende ich anschließend noch eine reichhaltigere Creme. Mein Freund verwendet nur dieses Produkt und berichtet, dass es bei seiner öligen Haut nicht unangenehm auf der Haut liegt und trotzdem gut pflegt.

Fa Floral Protect – Magnolie & Neroli
Dieses Deo ein einen unbeschreiblichen blumigen Duft. Der Schutz ist nicht außergewöhnlich, aber okay. Ganz ehrlich ich benutzte es hauptsächlich wegen des Duftes und habe auch noch eine Flasche da.

aufgebraucht mai juni, royal elephants rosenwasser, noveline liposome hydro gel, fa floral protect magnolie neroli

Balea – Erdbeermomente Dusche (kleine Größe):
Ich bin froh, dass ich nur eine kleine Packung davon hatte. Das Duschgel riecht nur nach Chemie und überhaupt nicht nach frischen leckeren Erdbeeren.

ThisWorks – In Transit Reviving Shower Gel (kleine Größe):
Das war total mein Ding! Es roch frisch und zitrisch – ein Traum. Weiß jemand wo man dieses Duschgel kaufen kann?

Balea – Feuchtigkeitsmaske:
Ich hatte hier noch zwei Saches von der Balea Feuchtigkeitsmaske rumliegen. Einmal mit Sheabutter und einmal mit Aloe Vera & Gurkenextrakt. Von Feuchtigkeitsmasken hatte ich mir mehr erhofft – denn der Pflegekick blieb aus. Kaufe ich nicht nach.

aufgebraucht mai juni, balea erdbeermomente, this works reviving, balea feuchtigkeitsmaske

Dontodent – Zahnpasta Sensitive:
Sie schmeckt leicht nach Anis, was mich auf die Dauer etwas stört. Ist eben ein etwas seltsamer Geschmack. Ich habe damals gleich zwei auf einmal gekauft, also haben wir noch eine in Verwendung – dann wird aber eine andere gekauft. Ich muss aber sagen, dass die Zahncremes von Dontodent echt ergiebig sind.

Tip – Wattepads:
Die Wattepads aus dem Real sind meiner Meinung nach vergleichbar mit denen von Ebelin. Sie haben nicht den verstärkten Rand – wie zum Beispiel die von Aldi – wodurch man manchmal nur eine Hälfte der Pads in der Hand hat. Ich kaufe mir jetzt erstmal andere.

Balea – Cremeseife Sensitiv:
Dieses Nachfüllpack kaufe ich gerne, wenn ich noch Seifenspender da habe, die mir optisch gut gefallen. Sie riecht sehr dezent aber irgendwie leicht nach Pflegecreme. Gefällt mir und werde ich sicher wieder kaufen.

aufgebraucht, juni mai, sommer, balea sensitive creme seife, dontodent sensitive, tip wattepads

Was sagt ihr zu den Produkten? Habt ihr etwas davon schon getestet?

Weiter Lesen